Kompetenz vor Ort

Kompetenz unserer Fahrerinnen und Fahrer ist unser Kapital. Vor der Einstellung führen wir eine gründliche Personalauswahl durch, bei der wir u. a. auf folgende Punkte achten:

  • Fahrpraxis (bestmöglich im Bereich der Personenbeförderung)
  • Erfahrungen im Umgang mit behinderten Menschen
  • Körperliche Eignung nach Vorschrift G25 der BG
  • Soziale Kompetenz

Unsere Mitarbeiter kommen aus Ihrer Region und verfügen so über Ortskenntnis. Das Personal wird im Umgang mit Mensch und Material ausführlich geschult (siehe "Sicherheit").

Auf Basis von Festanstellungen haben wir loyale Mitarbeiter, die lange für uns tätig sind - zum Vorteil unserer Kunden: Wichtig ist für uns das Vertrauensverhältnis zwischen der beförderten Kleingruppe, Familien und Betreuern sowie Fahrpersonal. Durch engagierte Mitarbeiter ist kurzfristiger Service und Flexibilität vor Ort nach Absprache jederzeit möglich.

Sie könnten sich vorstellen unser Team zu ergänzen? Wir bieten immer wieder Mini-Jobs im Bereich der Behindertenbeförderung an. Das Tätigkeitsfeld umfasst den Transport von Menschen mit Behinderungen von deren Wohnort zu der jeweiligen Einrichtung. Sie fahren die Touren montags bis freitags morgens und nachmittags. Zu den Werkstätten fahren Sie ganzjährig, bei den Schulen sind die Ferienzeiten ausgenommen. Gerne können Sie hierfür unser Bewerbungsformular nutzen.